Fotografen unterwegs in der Steiermark

Mit erholsamen und wunderschönen Eindrucken sind wir aus unserem Kurzurlaub zurück. Um als Fotografin im Sommer ein paar Tage mal abschalten zu können, mussten wir zuvor einiges vorarbeiten. Auch die Umgestaltung unserer Studio Räumlichkeiten hat uns ganz schön beschäftigt. Die hochsommerlichen Tage haben wir uns dann als Auszeit gegönnt. Für Michael beginnt die zweite Saison Diplomarbeiten (das bedeutet wieder drucken, binden und prägen im Akkord) und für mich die zweite Hälfte der Hochzeitssaison. Da kam so eine kurze Verschnaufpause gerade richtig. Aber auch unterwegs ist bei Melanie immer die Kamera dabei. Und ich habe dabei so tolle Locations entdeckte, die ich sicher für das eine oder andere Portraitshooting nochmals besuchen werde.

Übrigens… noch mehr Bilder (auch Unterwasser) gibt es auf Melanies Instagram-Account: hier klicken

Grüner See

Der Grüne See ist ein kleines Juwel in der Nähe von Bruck an der Mur. Das Wasser ist glasklar und es besteht absolutes Badeverbot – dafür ist dieser See ein wahres Naturerlebnis. Wir sind gemütlich rund um den See gewandert, auch für ungeübte sehr geeignet.
Dieses Naturschauspiel bildet sich nur im Sommer bzw. bei Schmelzwasser. Im Winter ist das Wasser wieder weg. Das erkennt man auch gut daran, dass im See, als unter Wasser, eine Holzbank steht.

ME_132093

ME_132066

ME_132086

Leopoldsteiner See

Auf dem Rückweg vom Grünen See haben wir dann noch beim Leopoldsteiner See, nähe Eisenerz, vorbei geschaut. In diesem See darf man dann zwar baden aber das Wasser ist wirklich nur was für “harte Typen”.
Eiskalt ist er nämlich dieser kleine See in mitten der Berge. Auch hier kann man super rund um den See wandern. Ein bißchen festeres Schuhwerk sollte man schon haben, da eine Hälfte ein Waldweg ist.

ME_132115ME_132119ME_132127

Grundlsee

Der Grundlsee ist schon etwas bekannter, hier ist einiges los aber trotzdem noch ruhiger als im Vergleich zum Salzkammergut.
Unser Zelt haben wir auf einem Campingplatz aufgeschlagen und auch gleich die Umgebung erkundet. Das kann man hier auch wunderbar zu Fuß. So kann man auch gemütlich zum nächsten See, dem Toplitzer See, wandern.
Überall gibt es gute Restaurants und Gasthöfe um einzukehren und die Natur war einfach wieder wunderschön.

ME_132149ME_132203ME_132191ME_132167

 

FAZIT:
Unser Land ist einfach einzigartig wunderschön!

Wir hoffen, ihr konntet bzw. könnt den Sommer auch genießen.
Wir sind nun erholt wieder zurück im Studio!

Melanie & Michael